Dr. med.
Vincenzo Bluni

Facharzt für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
--[Praxisleistungen]--
[schwangerschaft]
[kinderwunsch]
[verhütung]
[verhütung neue methoden]
[wechseljahre]
[früherkennung]
[igel-leistungen]
[interaktives]
[linkliste]
[news]
[newsarchive]
[impressum]
[datenschutz]

Profil | Kontakt | Sitemap

Schwangerschaftshormon HCG - Höhe des Spiegels
im Verlauf der Schwangerschaft

SSW (p.m.)* Konzentration mlU/ml SSW (p.m.)* Konzentration mlU/ml
2.-3. 10 - 50 13. 12500 - 95000
4. 40 - 1000 14. 10500 - 80000
5. 400 - 20700 15. 9000 - 70000
6. 2200 - 74200 16. 7000 - 64000
7. 6000 - 130000 17. 5500 - 56000
8. 2900 - 190000 18. 4500 - 50000
9. 18500 - 205000 19. 3300 - 40000
10. 18000 - 200000 20. 2500 - 32000
11. 16500 - 180000 21. 1800 - 25000
12. 14500 - 125000 (95%-Vertrauensbereich)
  • p.m. = post menstruationen, Schwangerschaftswochen nach der letzten Regel
  • Referenz: 1 IRP 75/537 (WHO)
Sichere Aussagen lassen sich mit einem Schwangerschaftstest nur dann machen, wenn der Schwangerschaftshormonwert einen Blut- und Urinspiegel erreicht, der eine zuverlässige Messung zulässt. Dies ist eigentlich erst zum Zeitpunkt der zu erwartenden Regelblutung, also ca. 14 Tage nach dem Eisprung der Fall.

Quelle:
Verlauf der HCG-Konzentration bei der Frau nach der Empfängnis
(aus Laurell et al 1980)


Weiterempfehlen:
  • Print
  • Facebook
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Y!GG


© 2017 - Dr. med Vincenzo Bluni