Dr. med.
Vincenzo Bluni

Facharzt für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
--[Praxisleistungen]--
[schwangerschaft]
[kinderwunsch]
[verhütung]
[verhütung neue methoden]
[wechseljahre]
[früherkennung]
[igel-leistungen]
[interaktives]
[linkliste]
[news]
[newsarchive]
[impressum]
[datenschutz]

Profil | Kontakt | Sitemap

Biometrische Daten des Feten von der 14. bis zur 40. Woche,
Oberschenkelknochen - Länge
(Femurlänge, abgekürzt FL)

Durchschnittswerte (50. Perzentile) + Spannbreite (5.-95. Perzentile)

vollendete Schwangerschaftswochen und Tage Länge des Oberschenkelknochen in mm mögliche Spannbreite in mm
14+0 bis 14+6 17 14-19
15+0 bis 15+6 19 17-22
16+0 bis 16+6 22 19-25
17+0 bis 17+6 24 21-28
18+0 bis 18+6 27 24-30
19+0 bis 19+6 30 26-33
20+0 bis 20+6 32 29-36
21+0 bis 21+6 35 32-39
22+0 bis 22+6 38 24-42
23+0 bis 23+6 41 27-45
24+0 bis 24+6 43 39-47
25+0 bis 25+6 46 42-50
26+0 bis 26+6 48 44-53
27+0 bis 27+6 51 47-55
28+0 bis 28+6 53 49-58
29+0 bis 29+6 56 51-60
30+0 bis 30+6 58 53-63
31+0 bis 31+6 60 55-65
32+0 bis 32+6 62 57-67
33+0 bis 33+6 64 59-69
34+0 bis 34+6 66 61-71
35+0 bis 35+6 68 63-73
36+0 bis 36+6 69 64-74
37+0 bis 37+6 71 66-76
38+8 bis 38+6 72 67-77
39+0 bis 39+6 73 68-78
Quelle:
Fetal biometry at 14-40 weeks´gestation; R.J.M. Snijders, K.H. Nicolaides; Ultrasound Obstet. Gynecol. 4 (1994) 34-48

Weiterempfehlen:
  • Print
  • Facebook
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • StumbleUpon
  • Y!GG


© 2017 - Dr. med Vincenzo Bluni